Was ist Kaninhop?

Kaninhop wurde ursprünglich von Schwedischen Kaninchenzüchtern erfunden, da deren Tiere in ihren Ställen wenig Bewegung hatten und dadurch recht fett wurden kamen die Züchter auf die Idee die Kaninchen an Leinen im Freien zu führen. Daraus entwickelte sich der heutige Sport bei dem Kaninchen an lockerer Leine durch einen Parcour mit Hindernissen in verschiedenen Höhen und Weiten geführt werden. Meist wird Kaninhop von Jugendlichen bzw. Erwachsenen mit ihren Kaninchen durchgeführt. Das Vertrauen zwischen Mensch und Tier steht an oberster Stelle. So wird gewährleistet dass Mensch und Tier Freude am Sport haben können.